equitras | DNLA-Personalbilanz: Bildungscontrolling und Personalentwicklung
3447
page-template-default,page,page-id-3447,cookies-not-set,ajax_updown_fade,page_not_loaded,boxed,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Bildungscontrolling

bildungs­controlling


„Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung: Keine Bildung.“

John F. Kennedy

Bildungscontrolling mit der DNLA-Personalbilanz

Wenn Sie die BWA oder die GuV Ihres Unternehmens analysieren, werden Sie in der Regel feststellen, dass die Personalkosten einer der größten Kostenblöcke ist. Der Gegenwert für diesen Kostenblock ist nicht, wie viele andere Werte, aus der Bilanz abzulesen, aber in der DNLA-Personalbilanz. Sie zeigt wie die Leistungsfähigkeit und die Leistungsbereitschaft der Mitarbeiter ausgeprägt sind und was bei jedem Einzelnen getan werden kann, um die Arbeitszufriedenheit und die Performance zu steigern. Sie ist Grundlage für eine qualifizierte, gesteuerte und nachhaltige Personalarbeit und besonders für kleine und mittelständische Unternehmen geeignet, die über keine eigene Personalentwicklung verfügen. Mit der Personalbilanz wird jede einzelne Führungskraft im Unternehmen zum Personal-Entwickler und Coach für die eigenen Mitarbeiter.

Die Personalbilanz ist ein Konzept, das es ermöglicht, Personalentwicklungsmaßnahmen mit ROI-Berechnung durchzuführen. In drei Schritten kommt man von den Einzelergebnissen der Mitarbeiter über die Gesamtübersicht des Unternehmens bzw. der bewerteten Einheiten zu der Umsatzsteigerung, die aufgrund der eingeleiteten Entwicklungsmaßnahmen generiert werden kann.

1. Schritt: Einzelergebnisse der Mitarbeiter

Bildungscontrolling: DNLA-Personalbilanz Schritt 1

2. Schritt: Gesamtübersichten

Bildungscontrolling: DNLA-Personalbilanz Schritt 2

3. Schritt:
Umsatzsteigerung durch systematische Personalentwicklung

Bildungscontrolling: DNLA-Personalbilanz Schritt 3

Die Personalbilanz ist ein jährlich wiederkehrender Überblick über die Situation beim Personal. Können die Führungskräfte und Mitarbeiter Ihr Potenzial voll ausschöpfen? Wer ist gerade gut drauf und wer benötigt Unterstützung? Wer führt derzeit gut und wem muss unter die Arme gegriffen werden? Wer ist erfolgreich?

In der Personalbilanz werden, ähnlich einer betrieblichen Bilanz, Jahres- und Vorjahreswerte der fachlichen sowie der sozialen Kompetenzen miteinander verglichen. Die Werte werden im Rahmen einer Potenzial-Analyse der Führungskräfte und der Mitarbeiter Ihres Unternehmens erhoben. Dabei werden für jeden Mitarbeiter die drei Säulen des Erfolgs angezeigt:

1. Bewertung durch den Vorgesetzten
2. Zielerreichungsgrad der positionsbezogenen Ziele
3. Aktueller Stand der sozialen Kompetenz

Auf der Grundlage dieser Werte werden in Zusammenarbeit mit unseren Personalbilanz-Beratern, individuelle Handlungspläne und -ziele für die Führungskräfte und Mitarbeiter entwickelt, begleitet und umgesetzt. Ziel dieses Vorgehens ist die umfassende Erschließung der vorhandenen Potenziale. So verhindert die Personalbilanz Weiterbildungsmaßnahmen an den falschen Stellen oder für die falschen Personen und sorgt für ein angenehmes aber zielgerichtetes Betriebsklima.

equitras Coaching Bildmarke_transparent

Verbessern Sie Ihr Betriebsergebnis!

Erkennen Sie das verdeckte Wertschöpfungspotenzial Ihrer Führungskräfte und Mitarbeiter und heben Sie es schrittweise. Aktuelle Studien belegen, dass im Schnitt 30 Prozent des Mitarbeiter-Wertschöpfungspotenzials im Unternehmen ungenutzt bleibt.

 

Fördern Sie Ihre Führungskräfte …

Gute Führung ist kein einfaches Unterfangen, denn aufgrund der operativen Aufgaben von Führungskräften, bleibt im Tagesgeschäft oft nur wenig Zeit dafür übrig. Die Personalbilanz verhilft Führungskräften sehr schnell zu anwendbaren Methoden und wertvollen Erkenntnissen, um der Verantwortung gegenüber Mitarbeitern und Unternehmen in vollem Umfang gerecht werden zu können.

 

… sowie Ihre besten Mitarbeiter!

Die Personalbilanz sorgt für eine höhere emotionale Bindung Ihrer Mitarbeiter an Ihr Unternehmen. Die Folge sind eine höhere Leistungsbereitschaft, eine höhere Motivation, mehr Engagement, weniger Krankenstand sowie geringere Fluktuation.

Mit der Personalbilanz sind Sie in der Lage, Ihre eigenen Mitarbeiter mit den besten Kräften innerhalb Ihrer Branche zu vergleichen. Sie wissen genau, was Ihre besten Mitarbeiter wirklich auszeichnet und wie Sie diese noch besser fördern können.

 

Werden Sie zum Wunscharbeitgeber Ihrer Branche!

Fachkräftemangel und der Wettbewerb um qualifizierte Mitarbeiter sind die Ursachen für die Notwendigkeit, eine eigene Arbeitgebermarke zu entwickeln. Mit dem Einsatz der Personalbilanz schaffen Sie ein Klima der gegenseitigen Wertschätzung, des Respekts und Vertrauens zwischen der Führungsetage und den Mitarbeitern. So schaffen Sie die Grundlage für eine werteorientierte Unternehmenskultur.

 

Vereinbaren Sie einen kostenfreien Gesprächstermin!

Erfahren Sie mehr über die Unterschiede zur klassischen Personalarbeit und informieren Sie sich über die Personalbilanz-Methodik. Gerne stellen wir Ihnen unser System vor und errechnen im Detail das spezifische Wertschöpfungspotenzial Ihres Unternehmens.

 

Vereinbaren Sie mit uns Ihren persönlichen und kostenfreien .